Club Tischtennis Freunde Bonn
Allgemein

Saisonstart 2016/17 – 4 Herren-, 2 Schülermannschaften

Mit zwei weiteren Mannschaften starten die Herren- und Jugendmannschaften.

Durch die „Rückkehr“ von Jannick Borschel und Markus Volk für die 1. Mannschaft, aber auch einige Neuzugänge in den anderen Mannschaften konnte eine zusätzliche Mannschaft in der 3. Kreisklasse gemeldet werden. Die „neue“ 3. Mannschaft setzt sich überwiegend aus Kräften der  2. Mannschaft zusammen, die durch den Zubau in der 1. Mannschaft ansonsten nicht mehr regelmäßig hätten spielen können.
Zudem ist unsere Jugendabteilung gewachsen und umfasst nun annähernd 30 Kinder, so dass wir eine 2. Schülermannschaft melden können.

Dies erfordert etwas mehr Organisation, wobei man den Versuch startet, jeweils zwei Herren-Teams parallel spielen zu lassen. Dies lässt einen lebhafteren, „feuchteren“ Ausklang der Spiele erwarten…
Auch der Jugendwart ist gefordert, da zwei Mannschaften betreut werden wollen inkl. der Koordination von Fahrern zu Auswärtsspielen.

Ziele und (Hoffnungen):

1. Herren
Das Saisonziel kann von Aufstieg bis Mittelfeld definiert werden und ist abhängig, ob alle gemeldeten Spieler „durchspielen“. Gelingt dies, lockt die nächst höhere Klasse; ansonsten sollte man sich im Mittelfeld etablieren.

2. Herren
Verstärkt um Marcus Meier und Kai Sicks aus der letztjährigen ersten Mannschaft liebäugelt man bei kompletter Spielstärke ebenfalls mit einer Position weit vorne. Muss allerdings desöfteren Ersatz in der 1. Mannschaft gestellt werden, wird diese „Hoffnung“ nicht erfüllt. Ein Platz im Mittelfeld ist aber jederzeit machbar.

3. Herren
„Gespickt“ mit Alt-Internationalen ist der Aufstieg „Pflicht“. Es bleibt abzuwarten, ob nicht auch ein anderer Verein mit dieser Stärke versucht, den Aufstieg zu erreichen.

4. Herren
Noch letztes Jahr als 3. Mannschaft gestartet haben sich dort der eine oder andere Neuzugang eingefunden, so dass die Aufwärtstendenz der Rückserie mit ersten Siegen ihre Fortsetzung finden sollte. Prognose: alles ist möglich, nur nicht Platz 12…

1. Schüler
Die 1. Schülermannschaft startet nach „Schnuppersaison“ Anfang 2016 in der Kreisliga. Dort sollten nach weiteren Trainingseinheiten und zunehmender Spielstärke erste Siege gelingen.

2. Schüler
Auf zur „Schnuppersaison“. Hier sollen allen Kindern die Möglichkeit gegeben werden, an Mannschaftswettkämpfen teilzunehmen und erste Erfolge zu feiern.