Tischtennis Verein in Bonn Poppelsdorf
Allgemein

Pflichtsieg für 1. Herren

Gegen den Tabellenletzte wurde auch ohne Stephan Scholz der erwartete
Pflichtsieg eingefahren. Bis zum 6-0 Zwischenstand wurde nur ein Satz
abgegeben. Dann folgte eine kurze „Schwächeperiode“, in der von Brett 4 – 6
(Terbrüggen, Lück, Büssemakers) jeweils in fünf Sätzen den Gegnern die
Punkte überlassen wurden, ehe dann von Brett 1 – 3 (Borschel, Grüger,
Kemski) der Sieg klar gemacht wurde.

Damit steht der 7. Sieg zu Buche und man steht im Gleichklang mit der
2. Mannschaft an der Tabellenspitze der jeweiligen Spielklasse. Am nächsten Spieltag tritt man bei Geislar 2 an, einem unangenehmeren und stärkeren Gegner aus dem vorderen
Mittelfeld.