Tischtennis Verein in Bonn Poppelsdorf
Allgemein

Der 5. Spieltag im Schnelldurchgang…

Beide Herrenmannschaften gewannen ihre Spiele im Schnellverfahren.

Die 1. Herren siegten beim Relegationsgegner der letzten Saison – ESV BR Bonn 4 – klar mit 9-1, wobei einzig Ulli Kemski im immerjungen Duell mit Dieter Banko den Kürzeren zog.
Ansonsten ließ man noch vier Satzgewinne zu, ohne aber weitere Punkte abzugeben.

Am nächsten Spieltag trifft man auf den aktuellen Tabellenzweiten aus Odendorf.

Als Tabellenführer und damit Favorit ging die 2. Herrenmannschaft am 25.10. in das Heimspiel gegen Friesdorf und konnte diese Favoritenstellung in einen deutlichen 9:0 Sieg umsetzen. Nach nur einer Stunde musste man insgesamt lediglich 2 Sätze abgeben. Der CTTF trat in seiner derzeitigen Stammbesetzung mit Michael Spormann, Michael Büssemaker, Karlheinz Stein, Daniel Klinkert, Wolfgang Hudec und Andreas Mertens an. In den Doppeln spielten Büssemaker/Hudec, Spormann/Stein und Klinkert/Mertens. Damit bleibt – ebenso wie die Erste – auch die 2. Mannschaft nach 5 Spieltagen ohne Punktverlust, muss sich in der nächsten Woche in Plittersdorf allerdings auf mehr Gegenwehr einstellen.