Club Tischtennis Freunde Bonn
Allgemein

Meisterschaft pausiert coronabedingt bis 20. Februar

Update vom 30.01.2022:

nach den Beschlüssen der Ministerpräsidentenkonferenz hat der WTTV am 24.01.22 beschlossen, dass die Unterbrechung der Rückrunde letztmalig bis zum 20.02.22 verlängert wird. Der Beschluss sieht weiterhin vor, dass es den Mannschaften überlassen bleibt einvernehmlich auch bis zum 20. Februar zu spielen. Voraussichtlich nach der Ministerpräsidentenkonferenz am 16.02.22 wird der WTTV final entscheiden, ob die Rückrunde ab 21.02. gespielt wird, oder die Saison mit der Abschlusstabelle der Hinrunde beendet wird – eine weitere Verlängerung der Unterbrechung wird es nicht geben.

Beschlussfassung des WTTV vom 24.01.

Stand 31.12.2021:

Aufgrund der aktuellen Coronasituation hat der WTTV am 31.12.2021 beschlossen, dass die Rückrunde bis zum 31.01.22 unterbrochen wird, die bislang angesetzten Spiele nachverlegt werden und es Ende Januar eine neue Entscheidung geben wird, ob und wann die Rückrunde starten wird.
Zwar bliebe es laut WTTV-Beschluss den Mannschaften überlassen einvernehmlich auch im Januar zu spielen, jedoch könnte dies bei zunehmendem Risiko für Quarantäneverpflichtungen und vor dem Hintergrund der Testverpflichtung bei 2G+ ohnehin schwierig werden und bei Saisonabbruch würden diese Spiele auch nicht zählen.

Beschlussfassung des WTTV vom 31.12.