Club Tischtennis Freunde Bonn
Allgemein

Wichtiger Sieg der 4. Mannschaft

Nach mehreren Niederlagen hatte die 4. Mannschaft des CTTF doch etwas Last auf ihren Schultern, als es zum Auswärtsspiel nach Meckenheim ging. Zum Glück konnte unser Kapitän Dirk noch kurz vor Spielbeginn den erkrankten Tobi ersetzen, und schon konnte man mit zwei gewonnenen Doppeln in Führung gehen.
Andreas und Dirk sowie Patrick und Felix konnten jeweils einen Punkt verbuchen. Erfolgreich startete man in den Einzeln durch Andreas, Dirk und Patrick und einer einzigen Niederlage von Felix. Mit dem guten Gefühl der deutlichen Führung ging es in die nächsten Einzel, wo das vordere Paarkreuz seine makellose Bilanz halten konnte. Durch den zweiten Sieg von Patrick konnte die Vierte einen ungefährdeten 8:1 Erfolg verbuchen und hält so den Kontakt zum Tabellenmittelfeld.
In dieser Form sollte man mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben. Nicht vergessen werden soll aber, dass Felix in seinem zweiten Einzel in einer überzeugenden Partie seinen Gegner besiegen konnte, auch wenn dies in der offiziellen Bilanz nicht mehr zählte. Die Vierte ist also nicht nur auf viele Ersatzleute angewiesen, sie kann auf diese auch immer wieder zählen. Vielen Dank dafür!“ (Andreas)