Club Tischtennis Freunde Bonn
Allgemein

Saisonstart unter 3G-Regel

Endlich geht es wieder los: eine Saison mit Einzel und Doppel = normale Meisterschaftswelt.

Dies ist unter der aktuellen Corona-Schutzverordnung und der inzwischen gängigen 3G-Regel möglich.
Am Meisterschaftsspielbetrieb darf teilnehmen, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Dies muss durch die Heimmannschaft streng kontrolliert werden.

Ein Zutritt für Spieler, Betreuer, Eltern und andere Zuschauer ist ohne Nachweis nicht möglich.


Für Jugendliche gelten aufgrund der regelmäßigen Schultestungen als getestet. Jugendliche unter 16 Jahre benötigen daher keinen Nachweis; bei Schülern ab 16 Jahre reicht der Schülerausweis.

Hoffen wir, das wir mit dieser Regel gut in die Saison starten und durchspielen können.