Tischtennis Verein in Bonn Poppelsdorf
Allgemein

Weiterhin kein Spiel- und Trainingsbetrieb

Wie nicht anders erwartet, wurde der Lockdown bis 7. März verlängert. Und dieser Termin bedeutet nicht, dass die Sporthallen für den Amateursport wieder geöffnet werden.

Der WTTV hat daher eine mögliche Fortsetzung der Saison für nach den Osterferien „geplant“. Andere Verbände haben die aktuelle Saison bereits annulliert.

Am Montag, 15. Februar wird es einen Online-Erfahrungsaustausch des DTTBs gemeinsam mit allen Landesverbänden geben, um über die Beschlüsse der Regierung und deren Konsequenzen zu sprechen. Hierbei geht es natürlich besonders um den Mannschafts-Spielbetrieb 2020/2021 im Erwachsenen- und Jugendbereich.

Wir müssen uns also weiter gedulden.