Tischtennis Verein in Bonn Poppelsdorf
Allgemein

Herbst-Bilanz vor Corona

Die Bilanz der Herrenmannschaften bis zu den Herbstferien war „durchwachsen“.

Den 1. Herren gelang der erste Saisonsieg, der zumindest den Anschluss an das hintere Mittelfeld darstellt.

Den 2. Herren droht der Abstieg. Mit nur einem Punkt aus sechs Spielen ist der rettende Platz 8 bereits drei Punkte entfernt.

Herren 3 und Herren 4 haben sich im Mittelfeld ihrer Spielklassen positioniert. Dabei ging es bei den 3. Herren eher „abwärts“, während die 4. Herren nach einem Fehlstart nun im gesicherten Mittelfeld stehen.

„Glanzstück“ der Herren ist die 5. Mannschaft, die – neu gegründet – mit nur einem Verlustpunkt aktuell um den Aufstieg mitspielt.

„Corona“-bedingt bedeutet dieser Zwischenstand gleichzeitig auch das Ende der Hinrunde. Der WTTV hat entschieden, diese Saison als „einfache“ Runde ausspielen zu lassen. Das bedeutet, dass man nur einmal gegen jeden Gegner spielt und somit den Rest der Serie im ersten Quartal 2021 durchführt. Hier spielt man gegen alle die Mannschaften, gegen die man in der Hinrunde noch nicht gespielt hat.

Hoffen wir, dass die Spielrunde in 2021 wieder fortgesetzt werden kann.