Tischtennis Verein in Bonn Poppelsdorf
Allgemein

2. Spiel – 2. Niederlage der Herren 4

Es wird keine einfache Saison für die 4. Mannschaft des CTTF, aber der Kampf beginnt ja gerade erst.

Ohne die Nummer 1 musste man das zweite Saisonspiel zu Hause gegen Meckenheim bestreiten und leider konnte man wie in der ersten Begegnung nur 3 Einzelpunkte erringen. Das Spiel startete unglücklich mit einer 5 Satz-Niederlage von Andreas Mertens (nach 2:1-Satzführung) im oberen Paarkreuz. Auch Tobias Spanke vorne und Jannis Blauth hinten konnten ihre Spiele nicht gewinnen, bei immerhin einigen sehr knappen Sätzen, so dass Dirk Weißmantel den Ehrenpunkt im ersten Durchgang errang.
Noch schlechter lief es in der zweiten Runde, wo nicht mehr als eine 5-Satz-Niederlage von Jannis heraussprang. Für die Moral spricht der letzte Durchgang, in dem immerhin Andreas und Tobias punkten konnten, während Dirk und Jannis gegen das starke gegnerische vordere Paarkreuz aus Meckenheim unterlagen.
Unter dem Strich war an diesem Abend nicht viel mehr drin, aber die Saison ist noch jung und die Erfahrung und Moral der Truppe wird früher oder später Früchte tragen.