Tischtennis Verein in Bonn Poppelsdorf
Allgemein

Auftaktsieg unserer Schülermannschaft – U15

Die Schülermannschaft, die mit Florian Hougardy altersbedingt an die Jungen U 18 verloren, konnten trotzdem ungefährdet ihr Auftaktspiel  gewinnen.

Dabei blieben Paul, Tursynbek und Karl mit 3 Siegen jeweils ungeschlagen und boten eine starke Leistung. Aber auch Levi Schüler bot in seinem ersten Spiel eine tolle Leistung in der Kreisliga U15, die ja immerhin die höchste Klasse auf Kreisebene ist.

Paul, zeigte sich vor allem insgesamt stark verbessert, sein Aufschlagspiel und seine Rückhand beeindruckten Coach Daniel am meisten. So war es nicht verwunderlich, dass er keinen Satz abgab und in keinem Satz mehr als 5 Gegenpunkte zuließ.

Tursynbek zeigte sich nach der langen Wettkampfpause ebenfalls sehr stark und gerade seine variable Spielart der Wechsel zwischen schnellen und gefühlvollen Ballwechseln war schön zu beobachten und ließen dem Gegner heute keine Chance.

Karl musste zwar einmal in den 5ten Satz aber er hat die beste Beinarbeit und dies wurde natürlich belohnt; eine positive Entwicklung ist nicht zu übersehen.

Abzuwarten bleibt ob Spitzenspieler Momme Schlimmbach noch in der laufenden Saison zum Team zurückkehrt, Coach und Team würden das sehr begrüßen denn dann wäre eine ausgeglichene spielstarke Truppe zusammen, der viel zuzutrauen ist.