Tischtennis Verein in Bonn Poppelsdorf
Allgemein

Saisonauftakt

Mit Beginn des Schuljahres starten auch alle Herren- und Jugendmannschaften die neue Saison.
Wie sehen die Ziele der Mannschaften aus ?
Personell durch etliche Neuzugänge verstärkt, machte man sich bereits Gedanken über eine weitere Herrenmannschaft. Aber bereits jetzt basteln die Manschaftsführer an Aufstellungen und suchen Ersatzleute, da Verletzungen, berufliche Veränderungen oder anderes die Mannschaften schon zu Beginn durcheinanderwirbeln.

1. Herren

Es ist gelungen, die Mannschaft weiter zu verjüngen. Mit Aleander Adamek und Benni Görg stoßen zwei junge Spieler mit Bezirksliga- (Alex) und Bezirksklassen-Erfahrung (Benni) dazu. Da erneut auf Verbandsebene die Ligen reduziert werden, gilt es wieder, Platz 7 als ersten „sicheren“ Platz in der Bezirksliga zu sichern.
In der Aufstellung Borschel (STE), Grüger, Mrkobrad, Adamek, Volk, Görg und Scholz bietet man einen guten Schnitt aus alt und jung auf. Aber auch aus der 2. Mannschaft stehen mit Steffen Kunz und Klaus Heidebrecht weitere Verstärkungen zur Verfügung.

2. Herren

Nach dem Aufstieg in die Kreisliga gilt die Frage: wer spielt wann wo mit…
Auch in der Kreisliga muss man diese Saison mdst. 7. werden, um den Abstieg zu entgehen. Läuft alles gut, spielt man nicht gegen den Abstieg, aber es gilt der Einsatzsatz „wer, wann, wo“…
Nominell ist die 2. Mannschaft mit Ulli Kemski, Steffen Kunz, Klaus Heidebrecht, Marcus Meier, Sven Ecknig, Kai Sicks, Bashar Breije und Chris Lück gut besetzt.

3. Herren

Knapp am Aufstieg gescheitert, verstärkt um Simon Olbrich, versuchen Peter Brachinger, Michael Spormann, Karl Heinz Stein und Andreas Mertens erneut ein Wörtchen im Aufstieg mitzureden. Allerdings fallen zu Beginn der Saison zwei der fünf Spieler beruflich erst einmal aus. Hier muss die 4. Mannschaft mit starken Ersatzspielern unter die Arme greifen.

4. Herren

Angeführt von einer „Kapitändoppelspitze“ mit Daniel und Dirk wird es spannend, wie man sich nach dem Aufstieg so schlägt. Der Klassenerhalt sollte das Ziel sein und man kann aus einem großen „Fundus“ aus „Alt-Internationelen und Comebackern“ immer wieder neue Kombinationen aufbieten. Als „Korsett“ der Mannschaft wird Matthias Kunze hoffentlich für Punkte sorgen. Jannis Blauth verstärkt die 4. Herren und man wartet auf einen weiteren Rückkehrer.

Jugend

Die U18 Jugendmannschaft startet in der Kreisliga und wird versuchen, einen vorderen Platz zu erringen.
Die U15 Schülermannschaft geht in die dritte Halbserie in der höchsten Schülerklasse des Bezirk Mittelrhein. Nach zwei erfahrungsreichen Serien in der letzten Saison sollte ein Platz im Mittelfeld das Ziel sein.
Die U15 Schüler 2 gehen in der 1. Kreisklasse an des Start. Neben dem „festen Kader“ sollen weitere Kinder an die Mannschaftsspiele herangesführt werden.