Tischtennis Verein in Bonn Poppelsdorf
Allgemein

3. Herren wahren Aufstiegschance

Mit zwei knappen 8-6 Siegen haben die 2. Herren weiter die Chance aufzusteigen. Mit wechselnder, aber starker Besetzung konnte man einen überraschend knappen Sieg gegen den Tabellen-10. Friesdorf 3 feiern.
Nach 1-1 in den Eingangsdoppeln sicherte Sascha Heinen mit drei Siegen, Peter Brachinger als Joker aus der 4. Mannschaft mit zwei Siegen und Daniel Klinkert/Michael Spormann mit je einem Sieg die wichtigen Punkte.

Eine Woche später musste man zum Tabellenführer Fritzdorf 4.
Auch hier trennte man sich 1-1 nach den Doppeln. Auf den in der Rückrunde ungeschlagenen Bashar Breije war Verlass; er steuerte 3 Punkte bei. Sascha Heinen siegte zweimal, davon im entscheidenden letzten Spiel. Karl Heinz Stein und Matthias Kunze gewannen einmal.

Damit zog man punktgleich (30-8) mit Fritzdorf 4; lachender Dritter ist der neue Tabellenführer Lessenich 4 mit 31-7 Punkten. Auf Platz 4 lauert mit 29-9 Punkten Godesberg-Muffendorf.
Am nächsten Spieltag muss man nach Witterschlick. Gewinnt man hier, hat man gute Chancen, da die anderen Aufstiegsaspiranten gegeneinander spielen müssen.