Tischtennis Verein in Bonn Poppelsdorf
Allgemein

Kantersieg der 3. Mannschaft zum Saisonstart

Höchst erfreulich ist die 2. Mannschaft des CTTF neu eingekleidet in die neue Saison gestartet.
Zu Gast hatte man in der ersten Begegnung die 4. Mannschaft aus Fritzdorf. Noch ohne Kapitän (Daniel Klinkert weilte noch im Urlaub) und ohne den leider langzeitverletzten, aber dennoch das Team unterstützenden Benedict Inden standen Bashar Breije, Andreas Mertens, Karl Heinz Stein und Lara Börger an der Platte und ergatterten für’s Erste die Tabellenspitze.
Bashar und Karl Heinz brauchten nur 3 Sätze für ihren Doppelsieg, Lara und Andreas taten sich etwas schwerer, konnten aber in 4 Sätzen ebenfalls gewinnen. Für 2 recht wenig eingespielte Doppel ein guter Einstieg. Bashar, Andreas und Karl Heinz holten dann auch die ersten Einzelpunkte. Nur Lara musste sich in ihrer ersten Begegnung nach einer langen Verletzungspause nach 2:0 Satzvorsprung noch dem Alter und der Erfahrung ihres Gegners geschlagen geben. Wenn hoffentlich die Gesundheit hält, wird sie diese Spiele zukünftig aber wieder sicher nach Hause tragen.
Dann ging es schnell: Bashar, Andreas und Karl Heinz gaben keinen Satz mehr ab und so endete der Abend mit einem klaren 8:1 Sieg für den CTTF. Deutlich ersatzgeschwächt war Fritzdorf noch nicht der entscheidende Gradmesser; man wird sehen, was in dieser Saison drin ist, wenn die schweren Gegner kommen.
Bleibt noch zu erwähnen, dass unser 1. Vorsitzender mit seiner bekannt versteckten und sachlichen Kritik immer herzlich willkommen ist…