Tischtennis Verein in Bonn Poppelsdorf
Allgemein

2. Herren siegen weiter…

Das letzte Auswärtsspiel der Vorrunde hat die 2. Mannschaft beim TSV Bonn rechtsrheinisch absolviert, und das wieder einmal erfolgreich. Gegen einen Gegner, der schwerer zu packen war, als es die Papierform erwarten ließ, liefen die Doppel gemischt. Sehr erfreulich der glatte 3-Satz-Sieg von Michael Spormann und Daniel Klinkert gegen das gegnerische Doppel 1; ungewohnt schwer tat sich unser Spitzendoppel, das mit Steffen Kunz und Chris Lück nach Satzrückstand doch noch in 5 Sätzen gewinnen konnte, und eher unnötig die Niederlage von Andreas Mertens und Bashar Breije. Dennoch also eine 2:1-Führung, als es in die Einzel ging.
Beim ersten Durchgang blieb es spannend, alle Paarkreuze spielten ausgeglichen. Chris wurde auf dem falschen Fuß erwischt und unterlag ebenso deutlich wie Steffen sein Einzel gewann. Andreas überzeugte in der Mitte, während Michael nicht seinen stärksten Tag erwischte und unterlag. Daniel verlor nach gewonnenem ersten Satz, aber Bashar sicherte die Führung vor Beginn der entscheidenden Einzel. Dort konnten nun beide Einzel im vorderen Paarkreuz gewonnen werden, wobei Steffen seinen Gegner im Spitzenduell zeitweise in Grund und Boden spielte. Michael verlor unglücklich in 5 Sätzen, während Andreas seinen großen Tag erwischte und auch seinen zweiten Gegner niederkämpfte. Bashar machte mit seinem – sicheren – Sieg den Sack zu, so dass Daniel nach ébenfalls gewonnenem ersten Satz den Schläger einpacken konnte.
Ein Heimspiel vor der Winterpause steht noch aus – nach der Tabelle wird man hier noch mehr zeigen müssen, um zu punkten – aber warum nicht …?