Tischtennis Verein in Bonn Poppelsdorf
Allgemein

Erfolgreiche Schülermannschaften

In der Saison 2016/17 traten zwei Schüler A-Mannschaften an. Hier muss man anmerkem, dass fast alle Spieler noch in der Schüler B-Klasse spielen könnten. Umso mehr sind die Erfolge würdigen!

Die 1. Schülermannschaft belegte in der Kreisliga sowol in der Hin- wie auch in der Rückrunde einen erfolgreichen 3. Platz. Nur die Mannschaften aus Oberdrees, Pech in der Hinrunde bzw. Fortuna Bonn und Pech in der Rückrunde erwiesen sich als zu stark.
In der Aufstellung Roman Winkler, Bars Naym, Ege Linscheid und Momme Schlimbach konnte man ansonsten die meisten Spiele deutlich gewinnen und machte als „neuer“ Jugendverein auf sich aufmerksam.
Hervorzuheben ist die 18-0 Bilanz von Bars Nyam in der Rückrunde.

Eine ähnliche Leistung lieferten die 2. Schüler in der 1. Kreisklasse an. Mit mehr oder weniger „Neulingen“ ging man an den Start und erreichte in der Hinserie mit 4-12 Punkten Platz 7 unter 9 Mannschaften. Ein halbes Jahr Erfahrung bescherte dann in der Rückrunde bereits Platz 3 !

In der wechselnden Aufstellung Claas Leichsenring, Felix Gampert, David Braubach, Stephano Kapahnke, Raphael Gelzleichter, Paul Schächter und Noel Meier steigerte man sich von Spiel zu Spiel und „knöpfte“ dem Tabellenzweiten Bornheim am letzten Spieltag sogar ein Unentschieden ab.

Hervorragend die Bilanz von 16-1 durch Claas Leichsenring, der in der neuen Saison die 1. Mannschaft verstärken wird, da Ege Linscheid „altersbedingt“ keine Schüler A mehr spielen kann.

Auf der Basis kann man gespannt sein, wie die neue Saison 2017/18 verlaufen wird.