Tischtennis Verein in Bonn Poppelsdorf
Allgemein

Saisonresümee 3. Herren – „zu gut“ für diese Welt oder eher Spielklasse…

Mit weiteren Siegen gegen Vilich-Müldorf (8:2) und Lessenich (8:0) hat die 3. Mannschaft eine tolle Saison in der 3. Kreisklasse Gruppe 3 zu Ende gebracht.

Ein paar Zahlen müssen einfach genannt werden dürfen: 20 Spiele – 20 Siege, dabei wurden lediglich 10 Punkte (160:10) abgegeben (darunter manche wegen Verletzung). Nicht immer wurde es spannend, aber es war eine schöne Saison in einem Superteam. Allen voran Dank an unseren Kapitän Wolfgang Hudec, der die letzten Spiele leider verletzungsbedingt ausfiel.

Wir konnten die beiden besten Doppel der Liga stellen: mit 15:0 Andreas Mertens und Michael Dinter und mit 11:1 Karl Heinz Stein und Wolfgang Hudec.
In der Einzelbilanz fiel Wolfgang wegen seiner Verletzung etwas zurück, hat aber immer noch eine gute Bilanz von 13:4 Siegen. In den Top 5 sowohl Karl Heinz mit 26:2 als auch Michael mit 30:1 und ganz oben Andreas mit 34:0 (da kann man im letzten Spiel schon mal gehörig nervös werden…).

Tolle Unterstützung hatten wir auch von der 4. Mannschaft, wann immer es nötig war. Alle Einzel unserer Ersatzleute wurden gewonnen. Deshalb gilt unser besonderer Gruß und ein ganz großer Glückwunsch an die 4. – Zeit für eine doppelte Meisterschafts- und Aufstiegsfeier!!!!!“